Bewegung

Es geht weiter…


Vorab muss ich erstmal erwähnen, dass ich meine Ziele für die Bewegung (Schrittziele/Sport) erstmal auf Eis lege. Das mit dem Nikotin reduzieren und Ernährungsumstellung ist für den Anfang noch anstrengend genug für mich. Das waren dann wohl doch erstmal zuviel Projekte auf einmal 🙁

Allerdings habe ich es mit der bewussten Ernährung wieder geschafft 1,3 kg in der letzten Woche abzunehmen. 
Ein Grund zum Feiern…Yay!

Update nach Woche drei:

Seit beginn: -2,4 kg
Vorwoche: -1,3 kg

 

Alles in allem fühle ich mich ganz gut. Die Energie fehlt ein wenig, aber so schlimm ist es nicht. 
Seit nunmehr drei Wochen verzichte ich komplett auf Snacks, Schokolade und irgendwelche Fertigkost. Der Heißhunger auf Süßigkeiten oder Chips ist komplett weg und ich komme ganz gut klar mit der guten Ernährung.

Ich verfolge im übrigen keine richtige Diät, sondern achte einfach mehr darauf, was ich esse: Viel Gemüse und Obst, wenig Fleisch/Käse und sehr wenig Kohlehydrate.


Veröffentlicht am 04.02.2019 - Kategorie(n): Bewegung, Ernährung, Gesundheit

Nach 1 Woche


Die erste Woche meiner “Lebensumstellung” ist vorüber und hier folgt nun mein erstes Update:

Bewegung:
Schaut soweit alles ganz gut aus. Ich liege in meinem Plan und habe pro Tag 2.389 Schritte gemacht.
Zusätzlich habe ich seit dem Wochenende vor täglich eine halbe Stunde Fahrrad zu fahren. Bisher klappt das auch, hoffentlich stehe ich das durch 😉

Ernährung:
Auch hier halte ich mich tapfer und habe seit einer Woche weder Süßigkeiten, noch übermäßig viele Kohlehydrate zu mir genommen. An manchen Tagen gelingt es mir einfacher, an manchen nicht. Durchhalten ist die Devise!

Nikotinsucht:
Auch hier alles im grünen Bereich. Ich liege immer noch im Plan bei unter 10ml/3mg pro Tag.
Heute war die Sucht etwas stärker, aber ich kann mich noch gut beherrschen.

 

Der Blick auf die Waage war etwas ernüchternd, es hat sich nichts getan:  +/- 0 
Ich lasse mich davon nicht entmutigen, ist vielleicht nur mehr Muskelmasse geworden.


Veröffentlicht am 21.01.2019 - Kategorie(n): Bewegung, Ernährung, Gesundheit, Nikotinsucht

Ausgangssituation


Ich habe einen Bürojob, pendel mit dem Auto und habe niemals wirklich Sport gemacht, also so ziemlich die schlechtesten Voraussetzungen, die es geben kann.
Im Schnitt schaffe ich gerademal 1500 Schritte pro Tag. Immerhin: Es braucht nicht wirklich viel, um diesen Wert zu toppen. Ich setze mir als mittelfristiges Ziel bis Ende April durchschnittlich 5000 Schritte pro Tag zu schaffen.

Da ich ein absoluter Gewohnheitsmensch bin, ist es bei mir gar nicht so einfach etwas neues zu etablieren. Meistens verliere ich schon nach kurzer Zeit wieder das Interesse daran und der innere Schweinehund meldet sich zurück. Aus diesem Grund werde ich es langsam angehen und meine Ziele relativ klein abstecken.

Geplante durchschnittliche Schritte pro Tag:
Januar – 2000 Schritte
Februar – 3000 Schritte
März – 4000 Schritte
April – 5000 Schritte


Veröffentlicht am 16.01.2019 - Kategorie(n): Bewegung, Gesundheit

Diese Website verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Einige davon sind ausschlaggebend für die Funktion unserer Website. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen